Zahnerhaltung

Das Beste für Ihre Zähne

Das Wort „Erhaltung“ ist gemäß unserem Credo das wichtigste Ziel.

Ziel der Zahnerhaltung ist die lebenslange Funktionstüchtigkeit der natürlichen Zähne. Zur Zahnerhaltung zählen alle vorbeugenden und therapeutischen Maßnahmen, die den Zahn in seiner Form und Funktion erhalten oder wiederherstellen, ohne ihn durch ein künstliches Produkt zu ersetzen. Schließlich sind gesunde natürliche Zähne Voraussetzung für ein genussvolles Leben.

Schon Hippokrates sagte: „Vorbeugen ist besser als heilen.“

Zahnerhaltung umfasst:

  • Ernährungsberatung
  • Individualprophylaxe
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Beratung in der Schwangerschaft
  • Fissurenversiegelung
  • Minimalinvasive Kariesbehandlung
  • Füllungstherapie
  • Parodontologie
  • Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)

Rechtzeitig erkannt, kann Karies effektiv gestoppt werden – ganz ohne zu bohren.

Was tun gegen Karies?

Bakterien im Zahnbelag produzieren Säuren, wodurch im Mundraum der pH-Wert stark sinkt. Dadurch lösen sich Mineralien aus dem Zahnschmelz und Karies entsteht. Sie beginnt zunächst oberflächlich mit porösen Stellen im Schmelz und schreitet unbemerkt bis ins Zahnbein fort. Dieser Prozess läuft oftmals auch beschwerdefrei ab und nicht selten dehnt sich Karies bis zum Nerv aus. Ein Loch im Zahn ist die Folge, welches mit einer Füllung verschlossen werden muss. Bei der Füllungstherapie wird unweigerlich etwas gesunde Zahnhartsubstanz mit abgetragen. Wird Karies rechtzeitig erkannt, kann sie ohne den Einsatz von Bohren oder Betäubung behandelt und gestoppt werden. Durch diese minimalinvasive Behandlung können wir den bereits oberflächlich durch Karies geschädigten Zahnschmelz stärken.

Die Behandlung

Ein spezieller hochfluider Kunststoff wird in den porösen Zahnschmelz eingeschleust und schützt ihn so vor weiteren Schäden. Ein weiterer Angriff des Schmelzes durch Säuren ist an dieser *infiltrierten* Stelle abgewehrt. Ein frühzeitiges Erkennen von Karies kann so effektiv gestoppt werden, ohne bohren zu müssen.

Mit dieser Behandlung können auch sogenannte *White spots*, weiße Flecken im Zahnschmelz entfernt werden.

Zahnerhaltung

Vereinbaren Sie direkt einen Termin in unserer Praxis.

Sie benötigen einen Termin? Als Ihr Zahnarzt „Praxis am Kaiserhof“ in Bad Bentheim helfen wir gern und freuen uns von Ihnen zu hören.

Menü